Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Karten, Videos, JavaScript-Module oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Fonts

MyFonts

Diese Website verwendet Webfonts von myfonts.com. Aufgrund deren Lizenzbestimmungen wird ein Page-View Tracking durchgeführt, indem die Anzahl der Besuche unserer Webseite zu statistischen Zwecken gezählt und an MyFonts übermittelt werden. MyFonts Counter ist ein Dienst der MyFonts Inc., 500 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA. MyFonts erhebt dabei lediglich anonymisierte Daten. Die Weitergabe der Daten erfolgt gegebenenfalls durch die Aktivierung von Java-Script-Code in Ihrem Browser. Um die Ausführung von Java-Script-Code von MyFonts insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net). Weitere Informationen zu MyFonts Counter finden Sie in den Datenschutzhinweisen von MyFonts unter https://www.myfonts.com/legal/website-use-privacy-policy

Buchung

Casablanca Hotelbuchung:

Zur Abwicklung Ihrer Buchung und Anfrage nutzt diese Seite das Angebot der Firma Casablanca Hotelsoftware, Öde 58, 6491 Schönwies, Österreich.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten benötigen wir zum Zweck der Bearbeitung und Verwaltung ihrer Anfrage oder Buchung. Ihre angegeben Daten werden dafür gespeichert und verarbeitet.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bilden die Erfüllung vertraglicher Pflichten und die gesetzlichen Regelungen bezüglich der Aufbewahrungspflicht (nach $ 132 BAO).

Speicherdauer

Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für die gesamte Dauer der Geschäftsabwicklung und darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Aufbewahrungspflicht verarbeitet und gespeichert.

Datenübermittlung

Zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung ist es möglich, dass Ihre Daten an folgende Empfänger weitergegeben werden:

  • Gemeinde St. Anton am Arlberg
  • Steuerberater und Banken
  • Casablanca Hotelsoftware
  • Provider

Mit diesen Empfängern sind Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen, was sie zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten keinesfalls unbefugt an Dritte weiter.

Links

Wenn Sie Internetseiten besuchen, deren Links auf unserer Website angeboten werden, ist es möglich, dass von den anderen Anbietern Cookies gesetzt werden und personenbezogene Daten (wie z.B. die IP-Adresse) erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen der verlinkten Seiten. Informieren Sie sich über die Datenschutzbestimmungen auf den jeweiligen Webseiten.

Server-Logfiles

Aus Gründen der Betriebssicherheit erhebt der Hosting Anbieter Daten über Zugriffe auf diese Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • aufgerufene Seite (URL)
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname / IP Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Logdateien werden 2 Wochen lang gespeichert. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datensicherheit

Verschlüsselung

Unsere Website ist https verschlüsselt.

Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns office@landhaus-murr.com oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Murr GmbH
Gechäftsführer: Johannes Murr
Markstraße 2
6580 St. Anton am Arlberg
AUSTRIA

Tel: +43 5446 2202
E-Mail: info@murrmel-apartments.at
Web: www.murrmel-apartments.at